it’s people

Soylent Green is people

3dsupply verschenkt mal wieder T-Shirts.

Da schau ich doch mal ob ich nicht das Soylent Green is people Shirt bekomme.

Grier – Pfannenkuchen

Für zwei Personen

In eine Rührschüssel:

  • 250g Mehl
  • ½ Teelöffel Salz
  • 3 Teelöffel Zucker
  • ½ Päckchen Backpulver

4 Eier trennen:

  • Eischnee schlagen, mit Handrührgerät
  • Eigelb in den Teig rühren mit ca ¼ l Milch, mit Handrührgerät bis zähflüssig
  • Eischnee unterrühren, mit Schneebesen

Backen:

  • Herd Stufe 6-7
  • Immer einen großen Schöpflöffel in die Pfanne
  • 2 Pfannenwender

Pfannenkuchen
wie oben aber:

  • Mehr Milch, ca. ½ l
  • ohne Backpulfer
  • 1 Ei weniger

Irgendetwas ist faul in der Stadt B

SIE scheuen keine Kosten und Mühen, jetzt drehen SIE schon einen Film darüber.

Aber WIR kennen DIE Wahrheit doch schon lange.

Die Bielefeldverschwörung

iTunes Podcast Standardeinstellungen

Um in iTunes 9 die Standardeinstellungen für Podcasts zu bearbeiten ist wie folgt fortzugehen.

Podcasts -> unten auf Einstellungen

Im Podcast Einstellungen Fenster “Podcasts Standard” auswählen

5 Minuten Mikrowellen Kuchen

Ein alter Hut, aber immer wieder gut

  • 4 Esslöffel Mehl
  • 4 Esslöffel Zucker
  • 4 Esslöffel Kakao

Alles gut !!! verrühren

  • 4 Esslöffel Mich
  • 4 Esslöffel Öl
  • 1 Ei

Wieder gut verrühren

Ein Schuss Mineralwasser, und eventuell etwas Blockschokolade

Jetzt für 3 Minuten bei 1000 Watt in die Mikrowelle

[via dizzy-dee]

Router als Router nutzen

Netz PlanMein vorheriges Beispiel ist gut geeignet ein ganzes Subnetz ans Internet anzubinden und einzelne PCs von außen erreichbar zu machen. Will man jetzt alle PCs im Subnet 192.168.10.0/24 aus dem 192.168.2.0/24 Netz erreichbar machen muss man den SubNet-Router als Router nutzen.

Dazu muss man im SubNet-Router das NAT abschalten und im DSL-Router eine statische Route auf das 192.168.10.0/24 Netz einrichten. Und schon können alle PCs uneingeschränkt aufeinander zugreifen.

Statische Route NAT abschalten

Exposed Host (1:1 Nat) im Router einrichten

Problem: Man hat zwei unterschiedliche Subnetze z.B. 192.168.2.0/24 und 192.168.10.0/24 und möchte beide über einen DSL-Router ins Internet bringen. Gleichzeitig sollen die Rechner bedingt untereinander kommunizieren können.

Lösungs Möglichkeit: Mit einem billigen Plastik Router (z.B. Longshine LCS-IR-2114-B) lässt sich dies lösen.

Netz PlanDer SubNet-Router bekommt an seiner WAN Schnittstelle die IP 192.168.2.220/24 und als Gateway wird die IP des DSL-Routers eingetragen, außerdem wird NAT aktiviert. Die PCs  20 bis 23 bekommen eine IP aus dem Bereich 192.168.10.0/24 und als Gateway wird der SubNet-Router mit 192.168.10.1 eingetragen. –> Jetzt haben die PCs 20 bis 23 Zugriff aufs Internet und auf PC 10 bis 12.

Wenn jetzt PCs aus dem 192.168.2.0/24 Netz auf einen im 192.168.10.0/24 Netz zugreifen will so  muss im SubNet-Router entweder Port Forwarding eingerichtet werden oder ein/mehrere Exposed Host. Dazu bekommt der SubNet-Router an seiner WAN Schnittstelle zwei weitere IPs 192.168.2.221 und .222, Diese werden jetzt 1 zu 1 an PC 20 und 21 weitergereicht (bekannt als Exposed Host, 1:1 NAT oder fälschlich als DMZ). PC 20 und 21 sind jetzt aus dem 192.168.2.0/24 Netz erreichbar, PC 22 und 23 aber nicht.

WAN IP Exposed Host

Anrufweiterschaltung in der Auerswald konfigurieren

Genwünsche Funktion: In der Gruppe Büro_Tag und Büro_Abend soll nach einer einstellbaren Zeit der Anrufbeantworter ran gehen.

Lösung: Die Telefone im Büro werden den beiden Gruppen zugeordnet der Anrufbeantworter aber nicht. Für die Gruppen wird ein Gruppenprofil erstellt in dem eine AWS auf den AB eingerichtet wird.

Lösungsweg:

COMset > Interne Rufnummern > Profile > Konfiguration
Ein neues Profil “AWS_an_AB” erstellen und in dem Profil die AWS auf die Nummer des AB konfigurieren.

1 - Gruppenprofil erstellen 2 - Gruppenprofil Anrufweiterschaltung

COMset > Interne Rufnummern > Profile > Profilzuordnung
den beiden Bürogruppen das neue Profil zuordnen,

3 - Gruppenprofil zuordnen

COMset > Allgemeine Einstellungen > Globales
Die “Wartezeit für AWS bei Nichtmelden” einstellen

4 - AWS Wartezeit

Der Anrufbeantworter selber sollte  auf die kürztest mögliche Wartezeit eingestellt werden.

Online-Namenssuche bei der Auerswald COMpact 5010 VoIP

Bei Problemen mit der Online-Namenssuche (Rückwertsuche) bei einer Auerswald COMpact 5010 VoIP ist wie folgt vorzugehen.

Überprüfen der Internet Einstellungen
Administration | Server-Konfiguration > Gateway und DNS-Server

Datenbank für die Online Namenssuche aktualisieren
COMset | Funktionen | Online-Namenssuche | Konfiguration

  • Alle bestehenden Einträge löschen
  • Neuer Dienstanbieter auf den PC downloaden und in die TK-Anlage importieren
  • Online Namensuche wieder aktivieren (häckchen oben rechts)

MacOS Tipps (1) Finder

Dateipfad in der Titelleiste des Finders anzeigen
defaults write com.apple.finder _FXShowPosixPathInTitle -bool YES && killall Finder

Versteckte Dateien und Ordner anzeigen
defaults write com.apple.finder AppleShowAllFiles TRUE && killall Finder

Die Befehle müssen in das Terminal eingegeben werden, zum abschalten der Funktionen YES mit NO ersetzen bzw. TRUE mit FALSE.

Terminal mit dem aktuellen Ordner aus dem Finder öffnen
Open Terminal Here




Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: