Monthly Archive for April, 2009

Page 2 of 2

IP-Alias

Mit IP-Alias ist es möglich einer physikalischen Netzwerkschnittstelle mehrere IP-Adressen zuzuweisen.

Dies ist ganz nützlich wenn man z.B. eine neue TK-Anlage bekommt die im Auslieferungszustand auf die IP 192.168.0.240, das eigene Netz aber im Bereich 192.168.2.x liegt. Jetzt kann man entweder seinen PC umkonfigurieren oder kurzfristig einen Alias definieren.

sudo ifconfig eth0:1 192.168.0.42
Nach einem Neustart des Rechner verschwindet dieser Alias wieder.

Setting up IP Aliasing on A Linux Machine Mini-HOWTO
IP-Adresse eines Druckers anpassen

Licht aus Wasser

Alfredo Moser aus Brasilien erfindet als Ersatz für Glühbirnen Flaschenlampen, die das Sonnenlicht gleichmäßig in dunkle Räume weiterleiten
[via Ehrensenf]




Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: