Benzinpreis.pdf

GFDL WikipediaSo jetzt hat es mich auch erwischt. Die Ketten Email mit der der nett gemeinten Warnung das der Benzinpreis bis zu Sommer auf 1,70€ steigen könnte. Wär hätte es gedacht.

Und deswegen sollen wir jetzt alle den Benzinkrieg gegen Shell und Total eröffnen. Ehrlich gesagt ich habe nicht den geringsten schimmer wo bei mir in der Gegend die nächste Shell bzw. Total Tankstelle ist. Durch das boykottieren dieser zwei Ölkonzernen sollen jene zu Preissenkungen gezwungen werden. Wie man es sich im freien Wettbewerb halt so vorstellt.

Mh … schon mal zwei Tankstellen in einem Ort gesehen die einen unterschiedlichen Benzinpreis hatten?? Plus Minus 1 Cent, mehr nicht. Freier Wettbewerb, das ich nicht lache.

Aber warum ist der Sprit den so teuer? Wir sind süchtig nach dem Zeug und können ohne nicht mehr leben. Wir sind Öl Junkies und tun alles um an unseren Stoff zu kommen. Das Wissen die Ölkonzerne und auch unser fürsorglicher Vater Staat. Alle kassieren fröhlich ab bis zum letzten Tropfen.

Und hier noch die Email pdf, online.

7 Responses to “Benzinpreis.pdf”


  • du hast vollkommen recht… wo is die nächste total oder shell? wer den mist verfasst hast, der hat ne macke!

    logisch denken ist wohl nicht?!

    das bewirkt sowieso nichts und die preise werden weiter steigen.
    einzige lösung, im ausland tanken! alles andere ist zeitverschwendung!

    … aber das ist von den konzernen so gewollt :-)

  • ich habe in meiner stadt eine preisspanne von bis zu 10 cent und wir haben nur 10 tankstellen. teilweise sind die in einer straße und nur wenige 100 meter entfernt und sind 5 cent unterschiedlich.

    es macht sehr wohl sinn, firmen wie shell und aral zu boykotieren!

    siehe wie es mit nokia geschehen ist, als man dort den standort bochum dicht gemacht hat. die haben absatzprobleme bekommen in deutschland. das hat meine firma ( halbleitertechnik) deutlich zu spüren bekommen, indem weniger von nokia eingekauft wurde.

    wenn ab heute niemand mehr bei aral einkaufen geht, dann werden diese die preise senken. nicht extrem aber sie werden es tun müssen.

  • Man seit ihr alle bescheuert?
    Schonmal gehört das Shell und Total die zwei größten Tankstellenkonzerne in ganz Europa sind?

    Wie schon star gesagt hat, macht das ganze wohl Sinn, nur weil ihr Idioten alle denkt das es alle Unsinn ist….ist klar das das ganze nicht funktioniert wenn so viele dagegen sprechen un sich nicht dran halten…das ist die Blödheit der Menschen!

  • diesen Kettenbrief habe ich in den letzten 3 Jahren und in ds. Jahr mehrmals von verschiedenen Seiten erhalten.

    Ein Uninformierter oder mit miesen Absichten ausgestatteter Anonymus verschickt gezielt diesen Quatsch.
    Vieleicht sitzt derjenige bei ARAL oder Esso und versucht seinem Arbeitgeber ein wenig Umsatz zu verschaffen, denn…..
    În Deutschland sind die größten Tankstellenbetreiber

    Aral, 2. Shell, 3. BFT, 4. JET, 5. Avia und Esso (= Standard Oil abgekürzt SO gesprochen Esso!!)
    Der Spritpreis ist eigentlich trotz Erhöhung völlig untergeordnet nämlich nur etwa o,40 € vom Endpreis, der sonst ausschließlich aus Steuern besteht. Wenn also mal 10% Rohölpreiserhöhung angesagt ist, bedeutet das 0,40 auf 0,44 €. Aber der Haupt-Preistreiber ist unser Staat !!!!

    Energiesteuer früher Mineralölsteuer, >Ökosteuer und darauf noch mal Mwst. Zahlen vom BundesWM heruntergeladen 3/2011
    Energiesteuer (früher „Mineralölsteuer: Darin enthalten ist seit 1999 die Ökosteuer Die Höhe der Energiesteuer unterscheidet sich nach Treibstoffart. Die umweltverträglichsten Energieträger besteuert der Staat am geringsten.(Ein Hohn!!!)
    Flüssiggas als Kraftstoff: rd. 18 Cent/kg
    Erdgas: rd. 18, Cent/kg
    Diesel: 47,04 Cent/Liter
    Benzin: 65,45 Cent/Liter Zahlen etwas veraltet, aktuell noch wesentlich höher.
    Mehrwertsteuer in Höhe von 19 Prozent: Sie wird erhoben auf den Warenpreis und die Energiesteuer.
    Also erlaubt sich mit dreistem Straßenraub der Staat auf eigene Steuern noch einmal MwSt.. zu erheben und benutzt jedes Anzeichen von Barrelpreiserhöhung zu gigantischen Steuererhöhungen über den Endpreis. Der Endpreis besteht zu 3/4 aus Steuern. Das zahlen dann die privaten Endverbraucher, die keine Möglichkeit haben, MwSt.. zu kompensieren.

    Berichtigung und Aktualisierung 3/2011
    Benzin Super und sogar bei E 10 Endabgabe-Preis ca. 1,50€ davon Steueranteil mind. 0,90€

    Die Marge auf Kraftstoffe liegt bei ca. 4%. Da sind noch Transport, TS-Betriebskosten u.a. zu berücksichtigen. Wenn also solcher Anonymus rät zwei Öl-Multis zu boykottieren, um dann andere Multis zu begünstigen anstatt unserer abzockenden Regierung mal mit Protesten ob der beschriebenen Praktik z.B. durch Deckelung und nicht proportionaler Erhöhung des End -(besser Steuerpreises für Kraftstoffabgabe) entgegen zu treten, setzen solche Heinis Kettenbrief – ähnliche Spams ins Internet.
    Am Verbrauch sparen, wäre schön. Dann müssten aber die Preise vor allem für den Nahverkehr drastisch gesenkt werden. Von wegen Sparen:

    Im übrigen wird über 50% sämtlichen Kraftstoffs durch unser Militär verbraucht. Wenn wir nicht ständig über das große Geschäft Rüstung weltweit diese Sparte subventionieren würden, brauchten wir uns über Energie-und Kraftstoffpreise keine Gedanken mehr zu machen. Jets und Panzer brauchen bei minimalem Einsatz (und das ständig) gigantische Mengen von Kraftstoff.

    Im Übrigen könnte sich hinter der Dateianlage im .pdf – Format auch ein großangelegter Hackerangriff auf email-Adressen verbergen. Hoax-Trojaner u.ä. Viren werden oftmals über solche spamähnliche Anhänge plaziert.

  • Aktuelle Kraftstoffpreise, http://benzinpreis.de (12.03.12):
    Normalbenzin 1,660 €
    Superbenzin 1,660 €
    SuperPlus 1,729 €
    Diesel 1,499 €
    SuperE10 1,637 €

    So langsam finde ich die Benzinpreis.pdf richtig klasse!
    Wir alle wissen, dass ohne Konkurenz kein Preisdruck entsteht. Wir wissen auch alle, dass beim Benzinpreis immer nochwas geht und zwar nach unten! Wenn ein Ölkonzern den Nettopreis nur etwas senkt, dann sinken auch die vielen Steuern darauf, der Preisenkungseffekt potenziert sich! Also Boykott von TOTAL und SHELL generiert DRUCK!

  • Hallo zusammen,

    wenn schon Boykott, dann die 5 großen Konzerne, die oben genannt wurden,

    dh. nur bei den freien Tankstellen kaufen.

    Das schreiben auch die Zeitungen, die sich neutral mit der Sache beschäftigen.

    Mir kommt es auch sehr vor, wie eine Werbemassnahme für ARAL/BP und JET !

    vielleicht ist es auch Guerillamarketing von denen!

    viele Grüße
    ruhr

  • Liebe Grüße,

Comments are currently closed.



Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: